Die beliebtesten Dummys für Hunde

Wir stellen Ihnen die beliebtesten Dummys für Hunde vor und zeigen Ihnen, wie Sie den passenden für sich und Ihren Hund finden.

Dummys_Hunde_Aufmacher.jpg
Dummys gibt es in vielen Größen und Formen.© stock.adobe.com/Fotoliesl

Wer draußen an der frischen Luft mit seinem Hund arbeiten möchte, darf den Dummy nicht vergessen. Er gehört zum Zubehör für das Hundetraining ganz klar dazu. Für den Hund ersetzt der Dummy die echte Jagdbeute und ist somit eine Attrappe, der er nachjagen darf.

Beim Dummytraining kann diese Attrappe unterschiedlich verwendet werden:

  • Apportel: Der Halter wirft den Dummy, der Hund soll ihn apportieren.
  • Beute im Wasser: Der Halter arbeitet mit dem Dummy und dem Hund im Wasser.
  • Belohnung bei Suchspielen: Der Dummy ist mit Leckerlis gefüllt und der Hund muss ihn erschnüffeln.

Je nachdem, wie Sie das Dummytraining gestalten möchten, sollten Sie den Dummy entsprechend auswählen. Welche Dummys es gibt, welche am beliebtesten sind und was die wichtigsten Kriterien sind, zeigen wir Ihnen.

  1. Apportier-Dummys
  2. Futter-Dummys
  3. robuste Dummys
  4. Wasser-Dummys
  5. Fell-Dummys

1. Dummys zum Apportieren

Am gängigsten ist es, den Dummy zu werfen und ihn den Hund apportieren zu lassen. Der Hund kann entweder gleich nach dem Wurf lossprinten, oder aber er muss auf das Signal seines Besitzers warten. Dummys für Apportierspiele müssen einfach und weit zu werfen sein. Damit sie nicht schnell kaputtgehen, müssen sie robust sein.

Diese Apportier-Dummys sind besonders beliebt:

 Trainer Snack DummyApportierdummyNylon FutterdummyDog Activity Preydummy
HerstellerHunterRudelkönigRomneysTrixie
Amazon-Bewertung (max. 5 Sterne)4,3 Sterne4,6 Sterne4,3 Sterne4,4 Sterne
Preis-Klasse€€€€€€
 

 

 

 

Trainer Snack Dummy von Hunter

Der Trainer Snack Dummy von Hunter* ist mit einem Wurfseil ausgestattet. Das macht ihn besonders praktisch für Apportierspiele, da er weit geworfen werden kann. Im Inneren können schmackhafte Leckerlis verstaut werden.

Der Reißverschluss ist von Stoff bedeckt, damit der Hund sich beim Tragen nicht verletzt. Das Material ist laut Hersteller pflegeleicht. Der Dummy ist nur in einer Größe (37 Zentimeter) erhältlich.

Apportierdummy von Rudelkönig

Der Apportierdummy von Rudelkönig* wurde laut Hersteller von Hundetrainern entworfen und soll als ideale Trainingshilfe dienen. Er ist mit einem Klett- und einem Reißverschluss ausgestattet, sodass enthaltene Leckerlis nicht ungewollt herauspurzeln können.

Dank der speziellen Innenbeschichtung kann Trocken- als auch Nassfutter sicher verstaut werden. Die Schlaufe am Dummy macht es dem Halter leicht, ihn besonders weit zu werfen. Laut Hersteller ist er außerdem robust und strapazierfähig dank hochwertiger Materialien.

Nylon Futterdummy von Romneys

Mit einem speziellen Wurfgriff ist der Nylon Futterdummy von Romneys* ausgestattet. So kann der Futterdummy sehr weit geworfen werden, was ihn ideal für Apportierspiele macht. Im Dummy finden Leckerlis Platz, die dank des Reiß- und des zusätzlichen Klettverschlusses sicher verstaut sind. Der Dummy ist auswaschbar, sodass auch ölige oder fettige Hunde-Snacks darin aufbewahrt werden können.

Der Dummy besteht aus Nylon und soll laut Hersteller dadurch sehr stabil, robust und reißfest sein.

Dog Activity Preydummy von Trixie

Zu den beliebtesten Dummys zählt auch der Dog Activity Preydummy von Trixie*. Er ist der günstigste Apportierdummy in unserem Vergleich. Die Wurfhilfe an dem Dummy machen ihn zum idealen Apportierspielzeug. Laut Hersteller kann darin sowohl Nass- als auch Trockenfutter aufbewahrt werden.

 

Dummys_Hunde_inline2.jpg
Apportier-Dummys haben eine Wurfhilfe. © stock.adobe.com/fotorince

2. Futter-Dummys für Hunde

Futter-Dummys werden häufig für Suchspiele oder einfach zur Belohnung im Training verwendet. Oft lassen Besitzer den Hund auch direkt aus dem Dummy naschen, damit die Belohnung noch effektiver ist.

Ein guter Futter-Dummy verstaut Leckerlis sicher, ist robust und sollte trotz Reißverschluss für den Hund angenehm zu tragen sein. Diese Dummys erfüllen diese Kriterien und sind sehr beliebt:

 Snack DummyTrainer Snack DummyFutterbeutel für HundeFutter-Dummy
HerstellerPssoppHunterStuchTrixie
Amazon-Bewertung (max. 5 Sterne)4,4 Sterne4,6 Sterne4,5 Sterne4,2 Sterne
Preis-Klasse€€€€€€€
 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
Hunde_Leckerlis_Opener.jpg
Außergewöhnliche Leckerlis für Hunde
Wir stellen Ihnen ganz besondere Hunde-Snacks vor. Hier finden Sie CBD-Hundekekse, Leckerlis für sensible Hunde, vegetarische Hunde-Snacks und vieles mehr.

Snack Dummy von Pssopp

Der Snack Dummy von Pssopp* soll Hund und Mensch durch das sanfte Design einen hohen Tragekomfort bieten. Das Außenmaterial besteht aus Oxford (kräftiges Baumwollgewebe), innen ist der Dummy mit wasserdichtem Material ausgestattet.

Der Reißverschluss des Dummys ist laut Hersteller sehr hochwertig und robust, sodass die Leckerlis garantiert im Beutel bleiben. Den Dummy gibt es in drei verschiedenen Größen (16, 24 und 30 Zentimeter) und ist der teuerste in unserem Vergleich.

Trainer Snack Dummy von Hunter

Ein beliebter Futter-Dummy ist auch der Trainer Snack Dummy von Hunter ohne Schlaufe*. Er ist in vier verschiedenen Farben (Orange, Beige, Grau, Dunkelgrau) und in den Längen von 15, 20, 25 und 30 Zentimetern erhältlich.

Das leicht gepolsterte Nylon-Material macht den Dummy laut Hersteller robust. Die Innenbeschichtung ist leicht abzuwaschen.

Futterbeutel für Hunde von Stuch

Der Futterbeutel von Stuch* gehört zu den beliebtesten Futter-Dummys. Sicherlich auch deshalb, da er zur Aufbewahrung von Trocken- und Nassfutter geeignet ist. Denn mit dem wasserdichten Reißverschluss kommt Feuchtigkeit weder in den Dummy, noch aus ihm heraus.

Laut Hersteller eignet sich dieser Dummy sowohl für kleine als auch für große Hunde. Außerdem gibt es ein Zufriedenheits-Versprechen vom Hersteller: Wer mit dem Dummy nicht zufrieden ist, kann ihn innerhalb 90 Tage gegen eine volle Rückerstattung zurückschicken.

Futter-Dummy von Trixie

Der günstigste Futter-Dummy in unserem Vergleich ist der von Trixie*. Er besteht aus Polyester und ist dank seiner schwarzen Farbe für Suchspiele geeignet: Der dunkle Dummy fällt nämlich nirgendwo optisch auf.

Die rote Schlaufe soll laut Amazon-Rezensionen nicht sehr robust sein. Doch der Dummy an sich ist zuverlässig wasserdicht, weshalb man über kleine Fehler für den niedrigen Preis hinwegsehen kann.

 

Dummys_Hunde_Inline1.jpg
Futter-Dummys sind gut für Suchspiele geeignet.© stock.adobe.com/gismo2015

3. Sehr robuste Dummys

Manche Hunde sind nicht zaghaft und kauen gerne richtig fest auf Spielzeug herum. Wer einen solchen unvorsichtigen Hund hat, sollte sich für einen sehr robusten Dummy entscheiden.

Achtung: Nur, weil diese Dummys sehr robust sind, heißt das nicht, dass sie unkaputtbar sind. Dummys sind generell nicht für Zerrspiele oder als Kauspielzeug geeignet!
 Standard DummySpecial Training Dummies
HerstellerRomneysKarlie
Amazon-Bewertung (max. 5 Sterne)4,9 Sterne3,9 Sterne
Preis-Klasse€€
 

 

 

Standard Dummy von Romneys

Die Standard Dummys von Romneys* gibt es im Sechser-Pack. In orange, grün oder blau sind sie erhältlich. Sie sind dank des robusten Canvasstoffes extrem reißfest und auch für Hunde mit größerer Beißkraft geeignet.

Mit ihrem Wurfgriff und den verbesserten Wurfeigenschaften sind die Dummys außerdem ideale Helfer bei Apportierspielen. Sie sind auch für die Wasserarbeit geeignet. Die strapazierfähigen Allrounder-Dummys gibt es zu einem fairen Preis.

Der Dummy enthält keine Tasche: Leckerlis können nicht hineingelegt werden.

Special Training Dummies von Karlie

Die Dummys von Karlie* bestehen aus einem robusten Feuerwehrschlauch-Material. Da haben selbst die stärksten Kiefer keine Chance, den Dummy zu zerbeißen. Laut Hersteller sind die Dummys extrem reiß- und beißfest.

Die Wurfschlaufe macht es leicht, den Dummy für Apportierspiele zu verwenden. Außerdem ist er wasserfest und schwimmfähig, wodurch er auch für die Wasserarbeit einsetzbar ist.

 

Dummys_Hunde_Inline3.jpg
Manche Dummys müssen besonders robust sein.© stock.adobe.com/Lindsey

4. Wasser-Dummys für Hunde

Nicht nur auf der Wiese, sondern auch im Wasser bietet sich das Dummytraining an. Wasser-Dummys müssen allerding ganz andere Kriterien erfüllen: Sie müssen schwimmfähig, wasserfest und robust sein. Sie bestehen aus anderen Materialien als andere Dummys und bieten meist keinen Platz für Leckerlis. Außerdem sollten sie eine knallige Farbe haben, damit man sie immer gut sehen kann.

Diese Wasser-Dummys für Hunde sind besonders beliebt:

 Dog Training DummyWasserdummy schwimmfähigHexaBumper WasserdummyWasserdummy
HerstellerKongSportDogAvery Sporting DogDokken
Amazon-Bewertung (max. 5 Sterne)4,1 Sterne5 Sterne4,2 Sterne4,7 Sterne
Preis-Klasse€€€€€€€€€
 

 

 

 

 

Dog Training Dummy von Kong

Der Dog Training Dummy von Kong*ist vor allem für große Hunderassen geeignet. Dank seiner knalligen Farbe bleibt er im Wasser stets gut sichtbar. Wie für Kong üblich ist auch dieses Produkt sehr robust und strapazierfähig.

Laut Hersteller ist dieser schwimmfähige Dummy aber nicht nur für die Wasserarbeit, sondern auch für Apportierspiele an Land gut geeignet.

Wasserdummy schwimmfähig von SportDog

Besonders leicht und elastisch soll laut Rezensionen der Wasserdummy schwimmfähig von SportDog*sein. Er hat eine Länge von etwa 27 Zentimeter und ein Gewicht von etwa 160 Gramm. Dank des angebrachten Wurfseils kann der Dummy weit geworfen werden – ein ideales Apportierspielzeug für das Wasser.

HexaBumper Wasserdummy von Avery Sporting Dog

Gut zu packen ist laut Hersteller der HexaBumper Wasserdummy von Avery Sporting Dog*. Die sechsseitige Oberfläche soll es dem Hund leicht machen, den Dummy zu packen. Gerade im Wasser ist das von Vorteil.

Der Dummy schwimmt und ist mit einem Wurfseil ausgestattet – ideal also für Apportierspiele im Wasser. Den Dummy gibt es in verschiedenen Größen und Farben, weshalb der Preis stark variieren kann. Im Vergleich ist dieser Dummy allerdings ein eher hochpreisiges Produkt.

Wasserdummy von Dokken

Dokkens Wasserdummy* sticht sofort ins Auge: Das grelle Orange ist eigentlich überall sichtbar. Dieser Dummy kann mit Wasser befüllt werden, um das Gewicht zu variieren. Außerdem schwimmt er an der Wasseroberfläche und hat eine Länge von etwa 28 Zentimetern.

Die Noppen an der Oberfläche sollen den Dummy griffiger für Hund und Mensch machen – ein wichtiger Aspekt, wenn man das Dummytraining im Wasser machen möchte. Allerdings hält der Dummy Hunden, die fest zubeißen, weniger gut stand. Das verraten zumindest die Amazon-Rezensionen.

 

Dummys_Hunde_Inline4.jpg
Wasserdummys müssen andere Kriterien erfüllen.© stock.adobe.com/inkevalentin

5. Dummys für Hunde mit Fell

Manchen Hundebesitzern ist es wichtig, dass der Dummy der echten Beute so nah wie möglich kommt. Fell soll den Attrappen ein möglichst natürliches Aussehen geben, sodass Hunde dem Dummy noch lieber nachjagen.

Fell-Dummys gibt es mit Echt- und Kunstfell. Wichtig ist, dass das Fell fest an den Dummy angebracht ist, unschädlich für den Hund ist und der Dummy an sich stabil ist.

Diese Fell-Dummys sind sehr beliebt:

 KaninchendummySnackdummy PlüschFutterdummy Fell
HerstellerRomneysKerblTrixie
Amazon-Bewertung (max. 5 Sterne)3,8 Sterne4,2 Sterne5 Sterne
Preis-Klasse€€€€€
 

 

 

 

Kaninchendummy von Romneys

Wer auf Natürlichkeit setzen will, ist mit dem Kaninchendummy von Romneys* gut ausgestattet. Der Dummy ist komplett mit echtem Kaninchenfell überzogen und hat ein Gewicht von 500 Gramm. Laut Hersteller schafft das echte Fell noch mehr Apportierspaß für den Hund.

Der Kaninchendummy ist laut Herstellerangaben sogar schwimmfähig: Dank des speziellen Füllstoffes bleibt der Dummy stets an der Wasseroberfläche. So viel Extras haben allerdings auch ihren Preis: Der Fell-Dummy von Romneys ist der teuerste in unserem Vergleich.

Snackdummy Plüsch von Kerbl

Wer lieber auf Kunstfell setzen möchte, kann sich für den Snackdummy Plüsch von Kerbl* entscheiden. Dieser Dummy ist nicht nur mit künstlichem Langhaarplüsch in Felloptik überzogen, sondern hat auch einen Klettverschluss. So können Snacks (Nass- und Trockenfutter) darin aufbewahrt werden.

Dank der Wurfschlaufe kann der Dummy auch extra weit geworfen werden. Laut den Amazon-Rezensionen ist der Dummy leicht und mit einer Größe von 16 mal 7 Zentimeter sehr handlich. Dieser Fell-Dummy ist der günstigste in unserem Vergleich.

Futterdummy Fell von Trixie

Mit Kunstfell ist auch der Futterdummy Fell von Trixie* überzogen. In diesem Dummy kann Nass- und Trockenfutter für das Training gegeben werden, das angebrachte Wurfseil ist eine gute Hilfe für das Werfen beim Apportierspiel.

 

Dummys_Hunde_Inline5.jpg
Fell-Dummys sollen der echten Beute sehr nah kommen. © stock.adobe.com/motivjaegerin1

Den richtigen Hunde-Dummy wählen

Es gibt sehr unterschiedliche Dummys für Hunde: Während die einen besser nur für Suchspiele geeignet sind, sind andere wiederum ideal für Apportierspiele. Überlegen Sie, für welchen Zweck Sie den Dummy benutzen möchten. Erst dann können Sie sich für den richtigen entscheiden und mit dem Dummytraining starten.

In diesem Text verwenden wir sogenannte Affiliate-Links. Produkte, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, können Sie käuflich erwerben. Kommt der Kauf zustande, erhalten wir eine kleine Provision. Mehr zum Thema Affiliate finden Sie hier.

 

 

40 Jahre "Ein Herz für Tiere" – Die Jubiläums-Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT03_001.jpg