Jahreshoroskop 2022 für Katzenhalter

In unserem Horoskop für Katzenhalter erfahren Sie, was Sie im neuen Jahr erwartet. Außerdem finden Sie die besten Tipps, wie Sie das neue Jahr auch für Ihre Katze noch spannender gestalten können. 

Horoskop_Aufmcher.jpg
Das große Jahreshoroskop für Katzenhalter.© Stock.adobe.com/Анастасия Стягайло

Das neue Jahr hält wieder einige Neuerungen bereit. Wir haben einen Blick in die Sterne geworfen und beim Universum nachgefragt, was das Schicksal für Katzenhalter im Jahr 2022 bereit hält. 

Sternzeichen Schütze

Schuetze.png
© Stock.adobe.com/Margarita

Auf den katzenvernarrten Schützen warten im neuen Jahr spannende Veränderungen. In diesem Jahr ist er nämlich besonders offen für Neues. Berufliche, private und finanzielle Vorsätze haben gute Chancen, in die Tat umgesetzt zu werden. 

Tipp: Nehmen Sie sich fest vor, schon in der ersten Jahreshälfte das umzusetzen, was Ihnen schon länger im Hinterkopf herumspukt. Beim Engagement im Tierschutz zum Beispiel ist der Schütze in seinem Element, knüpft neue Freundschaften und kann viel Gutes für Samtpfoten bewirken. 

Sternzeichen Skorpion

Skorpion.png
© Stock.adobe.com/Margarita

Der Skorpion zeigt sich im neuen Jahr von einer Seite, die auch Katzen zu eigen ist: Er ist sinnlich, faszinierend und geheimnisvoll. Sowohl in der Liebe als auch im freundschaftlichen Bereich bahnen sich positive Veränderungen an. 

Tipp: Ihre Katze spürt Ihre Sensibilität. Nutzen Sie das, um ein noch engeres Vertrauensverhältnis zu ihr zu schaffen. Gemeinsame Schmuse- und Spielstunden machen ein unzertrennliches Team aus ihnen. 

Das könnte Sie auch interessieren
Gemeinschaftsspiel Katze
Die schönsten Gemeinschaftsspiele für Mensch und Katze
Es gibt viele tolle Ideen, wie Sie mit Ihrer Katze gemeinsam spielen können. Wir stellen Ihnen schöne Gemeinschaftsspiele für Sie und Ihre Katze vor.

Sternzeichen Steinbock

Steinbock.png
© Stock.adobe.com/Margarita

Der Steinbock strotzt besonders in der ersten Jahreshälfte nur so vor Energie und Schwung. Vorhaben und Veränderungen gelingen jetzt besonders gut und auch Dinge, die immer liegen geblieben sind, können jetzt mit neuer Kraft umgesetzt werden. 

Tipp: Nutzen Sie Ihren besonderen Elan doch für ein kleines Heimwerkerprojekt: Gestaltet Sie einen Kratzbaum nach Ihren Vorstellungen, machen Sie den Balkon zu einem echten Katzenparadies oder überraschen Sie Ihre Katze mit einem Indoor-Duftgarten

Sternzeichen Stier

Stier.png
© Stock.adobe.com/Margarita

Für den Stier stellen sich im neuen Jahr die Weichen neu. Was will ich wirklich, wo soll es hingehen? – Das sind die Fragen, die den Stier schon länger beschäftigen. Im neuen Jahr sieht der Stier klarer, Vorsätze und Veränderungen gelingen im Handumdrehen. 

Tipp: Katzen reagieren sehr sensibel auf Veränderungen. Bereiten Sie daher Veränderungen, die auch die Katze betreffen, besonders gut vor. Wir haben die besten Tipps, wie ein Umzug mit Katze, die Eingewöhnung einer Zweitkatze und viele andere Veränderungen stressfrei gelingen können. 

Sternzeichen Waage

Waage.png
© Stock.adobe.com/Margarita

Auf die Waage und ihre Samtpfote(n) wartet ein Jahr zum Genießen. Langweilig wird Ihnen garantiert nicht. In Ihnen sprudeln die Ideen nur so, statt sich Dinge nur vorzunehmen, setzen Sie diese in diesem Jahr einfach und unkompliziert um. 

Tipp: Auch Ihre Katze kann von Ihrem Ideenreichtum in diesem Jahr profitieren. Selbst gebasteltes Katzenspielzeug, eine selbstgebaute Katzenburg – Ihnen gelingen in diesem Jahr kleine und große Projekte.  

Sternzeichen Wassermann

Wassermann.png
© Stock.adobe.com/Margarita

Der Wassermann hat im neuen Jahr Lust auf Neues. Eine positive Grundspannung begleitet ihn durch das ganze Jahr und lässt Träume wahr werden. Auch in den eigenen vier Wänden stehen Veränderungen an. 

Tipp: Vergessen Sie bei allen Vorhaben und Ideen nicht, sich genug Zeit für sich selbst zu nehmen. Nehmen Sie Ihre Katze als Vorbild und genießen Sie gemeinsam entspannte Schmuse- und Spielstunden. 

Sternzeichen Widder

Widder.png
© Stock.adobe.com/Margarita

Das Jahr des Widders ist geprägt von großen Emotionen. Während sich der Widder in der ersten Jahreshälfte von diesen manchmal noch etwas überfordert fühlt, stellt sich in der zweiten Jahreshälfte ein absolutes Wohlfühl-Gefühl ein. 

Tipp: Damit Ihnen in diesem Jahr nichts durch die Lappen geht, sollten Sie für Ihre Katze eine kleine Checkliste anlegen. Wann sind Check-Up Untersuchungen beim Tierarzt fällig, wann wurde das letzte Mal ein Blutbild Ihrer Katze gemacht? 

Das könnte Sie auch interessieren
So erkennen Sie, ob Ihre Katze Schmerzen hat.
Mit diesem Test können Sie herausfinden, ob Ihre Katze Schmerzen hat
Katzen sind sehr gut darin, ihre Schmerzen vor Menschen zu verbergen. Krankheiten werden dadurch häufig erst spät erkannt. Mit diesem Test können Sie feststellen, ob Ihre Katze Schmerzen hat.

Sternzeichen Zwilling

Zwilling.png
© Stock.adobe.com/Margarita

Eines mag der Zwilling im neuen Jahr überhaupt nicht: Einsamkeit. Alte Freundschaften leben so wieder auf und werden enger denn je. Auch die Katze des Zwillings profitiert von seiner Geselligkeit. Sie erwarten energiegeladene Spielpartien und spannende Denkspiele. 

Tipp: Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, eine weitere Katze aufzunehmen, sollten Sie die Zusammenführung der Katzen gut planen, um Eifersucht zu vermeiden. Die Katzen sollten von Charakter und Alter her möglichst gut zueinander passen. 

Sternzeichen Fische

Fische.png
© Stock.adobe.com/Margarita

Während der Fisch den Beginn des neuen Jahres noch als etwas stressig empfindet, kehrt schon bald Ruhe ein. Dem Fisch steht ein Jahr bevor, in dem lang gehegte Träume wahr werden können. Fische haben keine Scheu davor, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Dafür wird ihnen in diesem Jahr gedankt werden. 

Tipp: Sie hegen schon lange den Wunsch, sich noch mehr im Tierschutz zu engagieren? In diesem Jahr können Sie viel bewirken. Wir zeigen Ihnen 10 Ideen, die Sie ganz einfach in die Tat umsetzen können. 

Sternzeichen Jungfrau 

Jungfrau.png
© Stock.adobe.com/Margarita

Auf die Jungfrau wartet ein Jahr der Freundschaften. Freunde und Bekannte wissen Ihr Pflichtbewusstsein und Ihre Verlässlichkeit zu schätzen und kommen bei Fragen und Problemen immer wieder auf Sie zurück. Vergessen Sie dabei aber nicht, sich auch genug Zeit für sich selbst zu nehmen. 

Tipp: Ihre Katze hilft Ihnen, auch an stressigen Tagen zur Ruhe zu kommen. Nehmen Sie sich ganz regelmäßig und bewusst Zeit für gemeinsame Spiele und Schmuseeinheiten. Telefon, Tablet und Gedanken an die Arbeit haben in diesen Momenten nichts verloren. 

Sternzeichen Krebs

Krebs.png
© Stock.adobe.com/Margarita

Für den Krebs startet das Jahr mit einer ordentlichen Portion Energie. Nutzen Sie diese Zeit für Projekte, die Sie schon lange auf der To-do Liste haben. Im Sommer kehrt dann wieder mehr Ruhe ein. Jetzt können Sie gemeinsam mit Ihrer Katze relaxen und sich erholen. 

Tipp: Genau wie der Krebs sind auch Katzen echte Sonnenanbeter. Achten Sie aber darauf, dass Ihre Katze im Sommer immer einen kühlen und schattigen Rückzugsort zur Verfügung hat. Ein Trinkbrunnen sorgt für stets frisches Trinkwasser und ist auch im Raum ein echter Hingucker. 

Sternzeichen Löwe

Loewe.png
© Stock.adobe.com/Margarita

Auf den stolzen Löwen wartet ein echtes Wohlfühljahr. Neuer Glanz, Frische und Energie warten in allen Lebensbereichen. Nutzen Sie diese unbedingt auch im Zusammenleben mit Ihrer Katze. Diese wird begeistert sein von Ihrem neuen Einfallsreichtum, was gemeinsame Spiele angeht. 

Tipp: Katzen lieben nicht nur Spiele, bei denen sie jagen und sich auspowern können. Auch Kopfarbeit ist für Katzen wichtig. Beschäftigen Sie Ihre Katze ruhig auch mit Intelligenzspielen. Sie werden erstaunt sein, wie clever Ihre Samtpfote ist. 

"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT01_001_600pix.jpg