Senfhund: Bedeutung und Wortherkunft

Viele Hundehalter wissen nicht, was ein Senfhund sein soll. Hier erfahren Sie, was hinter dem Begriff steckt und woher er kommt.

Senfhund im Gras
Was ein Senfhund wirklich ist, wissen die wenigsten Hundehalter.© stock.adobe.com/ksuksa

Senfhund – dieses seltsame Wort haben die meisten Hundehalter schon einmal irgendwo gehört. Doch was steckt eigentlich hinter diesem komischen Begriff und woher kommt er?

Senfhund heißt nichts anderes als Mischling oder Mischlingshund. Vor allem Hundehalter, die gar nicht wissen, welche Hunderassen wirklich in dem eigenen Hund stecken, verwenden dieses Wort. Die Bezeichnung Senfhund kommt daher, dass sämtliche Rassehunde hier „ihren Senf dazugegeben haben“.

So kann ein echter Senfhund beispielsweise die spitze Ohren wie ein Husky, das lockige Fell eines Pudels, die langen Beine einer Deutschen Dogge und das freundliche Wesen eines Labradors haben.

Mit bestimmten DNA-Tests* können Hundehalter herausfinden, welche Rassen in dem eigenen Senfhund wirklich stecken. 

Inhaltsübersicht

Was steckt in rumänischen Senfhunden?

Rumänische Mischlinge oder Senfhunde tragen meist das Blut von Hütehunden oder Herdenschutzhunden in sich. Dazu gehören beispielsweise der russische Owtscharka oder der ungarische Kuvasz.

Außerdem könnten auch diese rumänischen Hunderassen in einem rumänischen Mischlingshund stecken:

  • Ciobănesc Românesc Carpatin
  • Ciobănesc Românesc de Bucovina
  • Ciobănesc Românesc Corb
  • Ciobănesc Românesc Mioritic
Rumänischer Senfhund am Strand
In Rumänien gibt es vor allem Mischungen von Hütehunden.© stock.adobe.com/Taira

Welche Rassen stecken in einem spanischen Senfhund?

Spanische Mischlingshunde können ebenfalls viele Rassen in sich vereinen. Bei einer schlanken Statur ist davon auszugehen, dass eine der folgenden Hunderassen bei dem spanischen Mischling mitgemischt hat:

Ist ein spanischer Senfhund allerdings etwas stämmiger, kommen eher diese Rassen in Frage:

Podenco-Mischling im Gras
Es gibt viele Podenco-Mischungen.© stock.adobe.com/delko
Das könnte Sie auch interessieren
Listenhunde_Aufmacher.jpg
Auflagen für Listenhunde
Woran sich Halter von sogenannten Listenhunden in Deutschland halten müssen und warum viele die Rasselisten scharf kritisieren, lesen Sie hier.

Welche Hunderassen sind in einem kroatischen Senfhund?

Ein kroatischer Senfhund könnte viele Rassen in sich tragen. Diese Rassen stammen beispielsweise aus Kroatien:

  • Dalmatiner
  • Istrianer Bracke
  • Tornjak
  • Kroatischer Hütehund
  • Posavski Gonic

Allerdings heißt das nicht, dass ein Mischlingshund aus Kroatien auch diese Rassen in sich tragen muss. Es könnten auch andere Rassen hier eine Rolle spielen.

Tornjak Hunderasse
Der Tornjak ist ein kräftiger Hund, dessen Blut häufig bei Senfhunden vorkommt.© stock.adobe.com/Vesna

Griechischer Senfhund: Diese Rassen können in ihm stecken

Wer einen Mischlingshund aus Griechenland hat, sollte sich sein Aussehen genau anschauen. Hat der Senfhund ein dickes, dichtes Fell und ist seine Statur stämmig, könnten folgende griechische Hunderassen in ihm stecken:

  • Weißer Griechischer Schäferhund
  • Molossos Epirou
  • Hellinikos Poimenikos

Es lohnt sich aber auch auf das Verhalten des Hundes zu achten: Zeigt ein griechischer Senfhund eine außerordentliche Jagdmotivation, könnten diese griechischen Rassen in ihm stecken:

  • Griechische Bracke
  • Gekas
  • Lagnikos This Rhodou
  • Kritikos Lagonikos
Streuner Senfhund in Griechenland
In Griechenland gibt es sehr viele Senfhunde.© stock.adobe.com/hotocreo Bednarek

Französischer Senfhund: Diese Rassen sind wahrscheinlich in ihm

Ein Hund, der verschiedene französische Rassen in sich trägt, kann man als französischen Senfhund bezeichnen. Typische französische Hunderassen sind:

Aber natürlich gibt es noch viele weitere französische Hunderassen, die in einem Senfhund stecken können.

Senfhund in Frankreich
Auch in Frankreich gibt es viele Mischungen.© stock.adobe.com/belyaaa

Diese Rassen können in einem Senfhund aus Italien stecken

Sollten Sie einen Senfhund aus Italien haben, könnten vor allem diese italienischen Hunderassen in ihm stecken:

Sollte der Mischlingshund aus Italien allerdings ein kleiner Hund sein, sind diese Rassen wahrscheinlicher:

Senfhund_Inline6.jpg
Der Cane Corso Italiano kommt in vielen Senfhunden vor.© stock.adobe.com/Mary Swift

Polnischer Senfhund: Das steckt in ihm

Sehr viele Rassen kommen in Frage, wenn Sie herausfinden wollen, was in einem polnischen Mischlingshund steckt. In Frage kommen vor allem:

  • Gończy Polski
  • Polski Owczarek Podhalanski
  • Chart Polski
  • Polnische Bracke
Chart Polski
Der Chart Polski ist ein sehr schlanker Hund.© stock.adobe.com/Ewelina

Nur ein DNA-Test gibt Gewissheit

Wollen Sie herausfinden, welche Rassen wirklich in Ihrem Senfhund stecken, reicht es nicht aus, das Verhalten und das Aussehen zu beurteilen. Am zuverlässigsten ist immer der DNA-Test*: Er liefert ein möglichst genaues Ergebnis darüber, zu welchen Anteilen welche Rasse in Ihrem Hund vertreten ist.

In diesem Text verwenden wir sogenannte Affiliate-Links. Produkte, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, können Sie käuflich erwerben. Kommt der Kauf zustande, erhalten wir eine kleine Provision. Mehr zum Thema Affiliate finden Sie hier.

"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT03_001.jpg