10 liebe Hunderassen: Diese Hunde sind am freundlichsten

Diesen Hunderassen sagt man nach, besonders lieb und freundlich zu sein. Welche Rasse die liebste der Welt sein soll, erfahren Sie hier.

Liebe Hunderassen Top 10
© stock.adobe.com/Prostock-studio

Wer sehr liebe Hunderassen sucht, darf sich nicht von Vorurteilen blenden lassen. Zwar gelten einige Hunderassen als besonders nervenfest, freundlich und verschmust. Dennoch hat jeder Hund seinen eigenen Charakter.

Aber: Die Zucht von Hunderassen verfolgt immer feste Ziele. Ein lieber Charakter kann eines davon sein. Wir stellen Ihnen zehn liebe Hunderassen vor, bei denen ein freundliches Wesen angezüchtet sein soll.

Hier finden Sie zudem die Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema:

Es gibt etliche Hunderassen, die für ihren liebevollen Charakter bekannt sind. Wir haben in unserem Ranking zehn davon vorgestellt. Zwingend dazu gehört der Labrador Retriever, der Bichon Frisé und der Beagle.

Wer einen lieben und ruhigen Hund sucht, kann sich an denen von uns vorgeschlagenen lieben Hunderassenin unserem Ranking orientieren. Dazu gehören beispielsweise der Golden Retriever, die Deutsche Dogge oder auch der Papillon.

Wichtiger als die Rasse ist allerdings die Sozialisierung. Nur ein Hund, der schon als Welpe gut sozialisiert wurde und viele verschiedene Situationen kennt, kann mit Stress und Konflikten umgehen. Allerdings ist es auch immer eine individuelle Charakterfrage, ob der Hund ruhig und lieb ist.

Hunde sind anspruchsvolle Haustiere, keine Stofftiere. Deshalb sollten Sie sich keinen Hund suchen, nur um mit ihm zu kuscheln. Sie müssen an seinem Charakter interessiert sein und sich intensiv mit dem Hund auseinandersetzen.

Es gibt allerdings einige Hunderassen, die anhänglicher und verschmuster sind als andere. Dazu gehört beispielsweise der Labrador Retriever oder der Bernhardiner.

Inhaltsübersicht

Liebe Hunderassen: Die Top 10

Liebe Hunderassen zeichnen sich nach unserer Definition dadurch aus, dass sie

  • sehr geduldig,
  • nervenfest,
  • gutmütig,
  • freundlich (auch zu Fremden) und
  • nicht nachtragend

sind. Nach diesen Kriterien haben wir die zehn liebsten Hunderassen zusammengestellt – darunter auch einige Rassen, an die Sie sicher nicht gedacht hätten.

Das könnte Sie auch interessieren
Hunderassen_treu_Aufmacher.jpg
Die 10 treusten Hunde der Welt: Diese Rassen sind besonders loyal
Diese zehn Hunderassen sollen besonders treu sein. Erfahren Sie hier außerdem, welche Rassen ihren Besitzer nicht so dringend brauchen.

Platz 10: Golden Retriever als liebe Hunderasse

Der Golden Retriever gehört sicherlich zu den liebsten Hunderassen der Welt. Es ist wenig verwunderlich, dass der hübsche Hund ein beliebter Familienhund ist. Allerdings ist es wichtig, dass der Goldie sich austoben darf – nur, wenn er ausgelastet ist, entfaltet er seinen tollen Charakter.

Zwar wird der Golden Retriever sehr verschmust, wenn er sich auch austoben darf. Allerdings verzeiht der sensible Hund es nicht, wenn er keine zusätzliche Aufgabe zum Familienleben bekommt. Deswegen landet der Goldie auf Platz zehn.

Unser Produkt-Tipp für Goldie-Liebhaber: Machen Sie Ihrem Golden Retriever jetzt eine Freude mit dem Knuffelwuff Hundebett XXL Luke*. Es ist perfekt für die Größe eines Golden Retrievers angepasst und sorgt für unglaublichen Liegekomfort.

 

Liebe Hunderassen Golden Retriever
© stock.adobe.com/Creativa Images

Platz 9: Liebe Hunderasse Kromfohrländer

Liebe Hunderassen zeichnen sich auch durch ein mäßiges Temperament und einen freundlichen Charakter aus. Das bringt der Kromfohrländer mit. Diese deutsche Hunderasse gilt zudem als zuverlässig und treu.

Der Kromfohrländer ist nur schwer zu verärgern, die Rasse zeigt sich selten beleidigt oder schlecht gelaunt. Zu seinen Bezugspersonen ist der Kromfohrländer verschmust und verspielt. Allerdings ist er Fremden gegenüber eher misstrauisch, was ihn auf den neunten Platz der liebsten Hunderassen der Welt bringt.

Unser Produkt-Tipp für Kromfohrländer-Liebhaber: Beschäftigen Sie sich mit Ihrem Kromfohrländer mit einem lustigen Spielzeug. Das Hundespielzeug von Tethak* ist nahezu unzerstörbar.

 

Liebe Hunderassen Kromfohrländer
© stock.adobe.com/kultpix

Platz 8: Bouvier des Flandres als liebe Hunderasse

Er bellt nicht, tobt nicht und ist Kindern gegenüber unfassbar geduldig: Der Bouvier des Flandres ist eine ausgesprochen liebe Hunderasse. Allerdings ist Vorsicht geboten: Diese sture Rasse ist nicht für jeden geeignet, auch nicht für Anfänger.

Der Bouvier des Flandres bringt eine ordentliche Portion Temperament mit und ist sehr unternehmungslustig. Damit muss der Halter umgehen können. Trotzdem hat es der Bouvier des Flandres mit seinem freundlichen Wesen auf den achten Platz geschafft.

Unser Produkt-Tipp für Bouvier des Flandres-Liebhaber: Das Fell des Bouvier des Flandres muss täglich gebürstet werden. Ein Helfer für die Pflege ist beispielsweise die ACE2ACE-Bürste*.

 

Liebe Hunderassen Bouvier des Flandres
© stock.adobe.com/nitka_zaplatana

Platz 7: Cavalier King Charles Spaniel

Fröhlich, freundlich und keinerlei Neigung zur Nervosität hat der Cavalier King Charles Spaniel. Diese Hunderasse ist sehr lieb, denn auch Fremden gegenüber zeigt sich dieser Hund stets freundlich und aufgeschlossen.

Doch der Cavalier King Charles Spaniel ist absolut furchtlos, das sollte man bedenken. Mit seinem Charme hat es dieser Hund auf den siebten Platz in unserem Ranking der lieben Hunderassen geschafft.

Unser Produkt-Tipp für Spaniel-Liebhaber: Gönnen Sie Ihrem edlen Cavalier King Charles Spaniel nur das beste Futter. Speziell auf die Rasse abgestimmt ist das Hundefutter von Royal Canin*.

 

Liebe Hunderassen Cavalier King Charles Spaniel
© stock.adobe.com/StefanieBaum

Platz 6: Die Deutsche Dogge ist eine liebe Hunderasse

Liebe Hunderassen müssen nicht immer klein sein – es gibt sie auch in ganz groß! Das beweist die Deutsche Dogge: Mit einer Höhe von bis zu 90 Zentimetern und einem Gewicht von bis zu 85 Kilogramm ist dieser Hund ein echter Riese.

Doch Deutsche Doggen sind liebevoll, freundlich und sehr anhänglich. Außerdem sind sie selbstsicher und tolerant. Geduldig wie sie sind, eignen sich diese Hunde ideal als Familienhunde. Fremden begegnet die Deutsche Dogge in der Regel ebenfalls freundlich und aufgeschlossen.

Unser Produkt-Tipp für Deutsche Doggen-Liebhaber: Erleichtern Sie Ihrer großen Deutschen Dogge das Fressen mit einer erhöhten Futterbar. Die Futterbar von Havniva* ist mit Keramiknäpfen ausgestattet.

 

liebe-hunderassen-deutsche-dogge.png
© stock.adobe.com/Alexandr

Platz 5: Liebe Hunderasse Papillon

Wer eine kleine liebe Hunderasse sucht, sollte sich für einen Papillon entscheiden. Die edlen, kleinen Hündchen sind schon seit Jahrhunderten beliebte Familienhunde. Sie sind lieb, verschmust und gelten als leicht erziehbar.

Allerdings hat der Papillon auch einen starken Charakter und weiß genau, wo es langgeht. Da es Hunde gibt, die noch geduldiger und lieber sind, landet der Papillon auf den fünften Platz.

Unser Produkt-Tipp für Papillon-Liebhaber: Bieten Sie Ihrem kleinen Papillon einen kuscheligen Schlafplatz wie das Höhlenbett von Yudansi*. Es ist unfassbar weich und bietet hohen Liegekomfort.

 

Liebe Hunderassen Papillon
© stock.adobe.com/NEZNAEV

Platz 4: Der Beagle ist eine liebe Hunderasse

Der Beagle gehört unbedingt zu den liebsten Hunderassen der Welt. Sein Wesen ist fröhlich, ausgeglichen und charmant. Aggressivität ist dem Beagle fremd: Wenn er knurrt, hat er sich vermutlich nur erschreckt.

Dass der Beagle eine liebe Hunderasse ist, kommt ihm leider nicht zugute. Da diese Hunde extrem gutmütig, unkompliziert und sozial sind, wird keine andere Rasse häufiger als der Beagle für Tierversuche verwendet.

Der Beagle ist bestechlich, hat ein großes Herz und ist Fremden gegenüber offen. Allerdings kann auch er dickköpfig sein und braucht eine konsequente Erziehung. Deswegen landet der Beagle auf dem vierten Platz in unserem Ranking der liebsten Hunderassen.

Unser Produkt-Tipp für Beagle-Liebhaber: Beagle lieben Leckereien wie kaum eine andere Hunderasse. Verwöhnen Sie Ihren Beagle mit den schmackhaften Snacks von Mervela*.

 

Liebe Hunderassen Beagle
© stock.adobe.com/Przemyslaw Iciak

Platz 3: Liebe Hunderasse – der Havaneser

Wer einen Havaneser kennt, weiß, wie fröhlich, anziehend und bezaubernd diese Hunderasse ist. Die kleinen Hunde lieben Kinder und spielen sehr gerne mit ihnen, ohne ungestüm zu werden. Havaneser sind deshalb wahre Familienhunde und sind eine sehr liebe Hunderasse.

Der Havaneser hat ein Herz aus Gold und ist Fremden gegenüber offen und herzlich. Dennoch kann er dazu erzogen werden, bei Besuch Alarm zu geben. Und: Es gibt noch weitere liebe Hunderassen.

Unser Produkt-Tipp für Havaneser-Liebhaber: Dieses weiche Hundebett von Wahre Tierliebe* ist ideal für Ihren Havaneser: Mit dem leicht erhöhten Rand kann er sich ideal einkuscheln.

 

Liebe Hunderassen Havaneser
© stock.adobe.com/Vista Photo

Platz 2: Labrador Retriever

Wenn man nach lieben Hunderassen sucht, kommt man unmöglich am Labrador Retriever vorbei. Labis sind immer gut gelaunt, verspielt und unfassbar freundlich. Da sie auch Fremden gegenüber so aufgeschlossen sind, sind sie in der Regel keine guten Wachhunde.

Labradore haben einen unfassbaren Will-To-Please, das heißt, sie wollen ihrem Besitzer unbedingt gefallen. Dominanzverhalten liegt dem Labrador nicht, er ist gerade zu versessen darauf, seinem Besitzer alles recht zu machen. Es gibt nur eine liebe Hunderasse, die den Labrador schlagen kann.

Unser Produkt-Tipp für Labi-Liebhaber: Mit diesem Pulli von Süße Labrador Geschenke* machen Sie Ihre Labrador-Liebe deutlich!

 

Liebe Hunderassen Labrador
© stock.adobe.com/Chalabala

Platz 1: Bichon Frisé ist die liebste Hunderasse

Auf dem ersten Platz landet eine kleine liebe Hunderasse: der Bichon Frisé. Er passt sich problemlos an den Tagesrhythmus seines Besitzers an, ist lustig und anhänglich. Als Wachhund ist dieser verschmuste Hund nicht geeignet – anstatt Alarm zu geben, wird er sich von dem potenziellen Einbrecher eher streicheln lassen.

Der Bichon Frisé ist eine unfassbar liebe Hunderasse und belegt bei unserem Ranking deshalb den ersten Platz!

Unser Produkt-Tipp für Bichon Frisé-Liebhaber: Das Fell des Bichon Frisé muss richtig gepflegt werden. Mit dem Fellschere Set von Ciicii* gelingt Ihnen die richtige Pflege.

 

Liebe Hunderassen Bichon Frisé
© stock.adobe.com/Antonina Trushina
Das könnte Sie auch interessieren
sportliche-hunde.jpg
Die 10 sportlichsten Hunde der Welt: Diese Rassen passen zu sportlichen Menschen
Welche Hunde die sportlichsten der Welt sind und wie viel Auslauf sie täglich brauchen, erfahren Sie hier.

5 sehr sensible Hunderassen

Während einige Hunde sehr geduldig, nicht nachtragend und gutmütig sind, gibt es auch Hunde, die sehr sensibel sind. Bei ihnen brauchen Sie viel Feingefühl, Know-How und Geduld. Denn diese fünf Hunderassen verzeihen Fehler in der Erziehung nicht so leicht.

Platz 5: Cane Corso Italiano ist sehr sensibel

Zu den sensibelsten Hunderassen gehört beispielsweise der Cane Corso Italiano. Allgemein gilt er als kinderlieb und anhänglich. Allerdings ist dieser Hund nichts für Anfänger: Er muss richtig ausgelastet werden, um seinen tollen Charakter voll entfalten zu können.

Mit dem ausgeprägten Schutztrieb muss der Besitzer perfekt umgehen und ihn ideal lenken können.

Liebe Hunderassen sensibel Cane Corso Italiano
© stock.adobe.com/Stylish_Pics

Platz 4: Dalmatiner sind sensibel

Zu den sehr feinfühligen und sensiblen Hunden zählt auch der Dalmatiner. Nur, wenn er schon als Welpe an andere Hunde und Menschen gewöhnt wird, verhält er sich später auch außerhalb der Familie sozial.

Dalmatiner vertragen keine Härte und sind sehr sensibel. Wer dieser Hunderasse gerecht werden will, sollte nicht nur viel Sport mit ihm treiben, sondern ihm auch mit viel Feingefühl begegnen.

Liebe Hunderassen sensibel Dalmatiner
© stock.adobe.com/Nico Bekasinski

Platz 3: Deutsche Schäferhunde sind sensibel

Bei einem Deutschen Schäferhund müssen Sie hervorragende Führung bieten. Diese Hunde können sich nicht nur kämpferisch und furchtlos zeigen, sondern haben auch großen Mut. Außerdem liebt es der Deutsche Schäferhund, seine Tapferkeit unter Beweis zu stellen.

Dieses Verhalten zu richtig zu lenken und diese sensible Hunderasse artgerecht auszulasten, ist nicht einfach. Deswegen ist der Deutsche Schäferhund nichts für Anfänger.

Liebe Hunderassen sensibel Deutscher Schäferhund
© stock.adobe.com/Farinoza

Platz 2: Irish Red Setter als sensible Hunde

Irish Red Setter sind in der Regel sehr freundlich Fremden gegenüber und sind gute Familienhunde. Allerdings sind sie auch sehr treu und sensibel: Irish Red Setter reagieren stark auf die Stimmung des Besitzers und lassen sich mit Nervosität und Stress sehr schnell anstecken.

Deswegen müssen Sie Ruhe ausstrahlen können, wenn Sie einen Irish Red Setter bei sich haben. Außerdem haben die Tiere ein heißblütiges Temperament. Diese Rasse ist sehr sensibel.

Liebe Hunderassen sensibel Irish Red Setter
© stock.adobe.com/olmax1975

Platz 1: Groenendaels sind sehr sensibel

Den ersten Platz der sensiblen Hunderassen belegt bei unserem Ranking der Groenendael. Dieser belgischen Rasse sagt man ein „wölfisches“ Wesen nach. Diese Hunde sind unfassbar aufmerksam und nehmen alles in ihrer Umgebung genau wahr – und reagieren darauf.

Groenendaels sind sensibel: Beim Spielen mit Kindern reagieren sie Grobheiten schnell empfindlich. Auf ihr sensibles Wesen muss man unbedingt Rücksicht nehmen, wenn die Hunde als Familienhunde gehalten werden sollen.

Liebe Hunderassen sensibel Groenendael
© stock.adobe.com/serova_ekaterina

Liebe Hunderassen: Fazit

In unserem Ranking der liebsten Hunderassen der Welt haben wir viele Hunde aufgezählt, die nicht nachtragend sind und auch mit unsicheren Menschen gut umgehen können.

Allerdings haben wir Ihnen auch fünf Hunderassen vorgestellt, die dringend eine klare Anleitung brauchen und nur für Hundeprofis geeignet sind.

Beachten Sie diese Tipps unbedingt, wenn Sie sich für eine dieser Rassen entscheiden möchten.

In diesem Text verwenden wir sogenannte Affiliate-Links. Produkte, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, können Sie käuflich erwerben. Kommt der Kauf zustande, erhalten wir eine kleine Provision. Mehr zum Thema Affiliate finden Sie hier.

"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt bestellen
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT01_150_dpi.jpg