Pflege und Hygiene bei Hunden

Alle News und Infos rund um das Thema Pflege und Hygiene bei Hunden.

Pflege und Hygiene bei Hunden
© stock28studio - stock.adobe.com

Damit Ihr Hund lange gesund und glücklich bleibt, müssen Sie auf seine Fellpflege, seine Zahnhygiene und auf viele weitere wichtige Dinge achten. Wie Ihnen das gelingt, erfahren Sie hier.

Fellpflege beim Hund

Das Fell Ihres Hundes muss regelmäßig gepflegt werden – egal, ob es lang oder kurz ist. Manche Hundehalter kommen auf die Idee, ihrem Hund das Fell zu färben. Davon sollten Sie unbedingt absehen! Wichtig ist, dass Sie das Hundefell angepasst zur Jahreszeit pflegen, damit Ihr Hund sowohl ein gesundes Sommerfell als auch ein kräftiges Winterfell hat.

Diese Tipps sollten Sie bei der Fellpflege Ihres Hundes beachten:

Das könnte Sie auch interessieren
Aufmacher Haut und Fell
Ernährung
Spezialfutter für gesunde Haut und schönes Fell
Zwischen schönem, glänzenden Fell bei Hunden und ihrer Ernährung besteht ein Zusammenhang. Denn durch das richtige Futter kann man dafür sorgen, dass Haut und Haar von Hunden nicht nur schön, sondern auch gesund bleiben. Lesen Sie hier, mit welchem Futter das Fell Ihres Hundes zu glänzen beginnt.

Allgemeine Tipps zur Pflege von Hunden

Wer einen Hund hat, sollte auch gewisse Handgriffe beherrschen, die zum 1x1 der Hundepflege gehören. Genauso wichtig ist es, dass Sie wissen, wie Sie Mundgeruch beim Hund unter Kontrolle kriegen können. Denn er kann auf Krankheiten hinweisen.

Folgende Infos sollten Sie außerdem über die Pflege von Hunden wissen:

Das könnte Sie auch interessieren
Hundebekleidung kann sinnvoll sein
Warum Hundebekleidung sinnvoll ist
Überflüssig oder sogar dringend notwendig? Jegliche Form von Hundebekleidung wird bei vielen Hundehaltern als Albernheit oder sogar Tierquälerei abgetan. Wir klären auf, wann es allerdings durchaus sinnvoll sein kann, seinen Hund speziell angefertigte Kleidung tragen zu lassen und welche Kriterien sie erfüllen muss.

Alte Hunde richtig pflegen

Hunde-Senioren brauchen besondere Pflege. Wenn Sie gut auf ihn achten, können Sie sogar seine Lebenserwartung verlängern. Ab wann Ihr Hund ein Senior ist, erkennen Sie an ganz bestimmten Anzeichen.

Bei der Pflege von alten Hunden müssen Sie auf Folgendes achten:

Das könnte Sie auch interessieren
Design ohne Titel.png
Guinnesbuch der Rekorde: Das ist der älteste Hund der Welt
Es gibt einen neuen Rekordhalter im Guinnesbuch der Rekorde: Pebbles ist jetzt offiziell der älteste Hund der Welt.
Zähneputzen_Hund_Aufmacher.jpg
Zähne putzen beim Hund: So geht es richtig!
Wie Sie die Zähne bei Ihrem Hund richtig putzen und wie oft Sie das tun sollten, erfahren Sie hier.
Biologisch_abbaubare_Hundekotbeutel.jpg
Die Lüge um biologisch abbaubare Hundekotbeutel
Hundekotbeutel, die biologisch abbaubar sind, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch sind Bio Gassitüten wirklich besser? Wir haben genauer hingesehen.
studie-hunde-sofa-tvpartner.jpg
Studie: Menschen schauen lieber mit Hund TV als mit Partner
Viele Hundehalter verbringen den Abend am liebsten mit ihrem Hund auf dem Sofa. Wie Sie Ihr Sofa am besten vor Haaren, Flecken und Co. schützen, lesen Sie hier.
hundemantel-winter.jpg
Hundemantel für den Winter: Das sind die beliebtesten Mäntel
Wie Sie den richtigen Hundemantel für diesen Winter finden und welche Hundemäntel die beliebtesten sind, erfahren Sie hier.
Hund baden waschen
So baden Sie Ihren Hund richtig
Wann und wie oft Sie Ihren Hund wirklich baden sollten und worauf Sie dabei dringend achten müssen, erfahren Sie hier!
Aufmacher_Wolfskralle_Hund.jpeg
Wolfskralle beim Hund: Ursprung und Pflege
Einige Hunde haben an ihren Hinterläufen die sogenannte Wolfskralle. Obwohl sie keine Funktion mehr hat, gilt sie bei einigen Rassen als Zuchtstandard. Hier erfahren Sie, welche Hunde eine solche Kralle besitzen und wie sie gepflegt wird.
HundKrallenschneiden_A.jpg
Krallen schneiden beim Hund: So gehen Sie richtig vor
Wenn die Krallen Ihres Hundes bereits auf dem Parkett klappern, ist es höchste Zeit Ihrem Vierbeiner wieder die Krallen zu schneiden!
Design ohne Titel.png
Guinnesbuch der Rekorde: Das ist der älteste Hund der Welt
Es gibt einen neuen Rekordhalter im Guinnesbuch der Rekorde: Pebbles ist jetzt offiziell der älteste Hund der Welt.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT03_001.jpg