Gesundheit und Vorsorge bei Katzen

Alle News und Infos rund um das Thema Gesundheit und Vorsorge bei Katzen.

Gesundheit und Vorsorge bei Katzen
© vectorfusionart - stock.adobe.com

Hier erhalten Sie praktische Tipps zur Gesundheitsvorsorge Ihrer Katze. Sie erfahren, wie Sie Ihre Katze lange gesund und fit halten, welche Vorsorgeuntersuchungen es gibt und was im Notfall zu tun ist. Wir informieren Sie über verschiedene Katzenkrankheiten wie Katzenschnupfen, FLUTD, Diabetes oder Arthrose. Wogegen sollten Katzen geimpft werden? Wie erkennen Sie Schmerzen bei Ihrer Katze und was sagen Nase und Fell über ihren Gesundheitszustand aus? Was tun bei Parasitenbefall oder Erbrechen? Das alles können Sie hier nachlesen.

Katze_FIP_Aufmacher.jpg
FIP bei Katzen – ausgelöst durch das Feline Coronavirus
Die ansteckende Infektionskrankheit FIP wird bei Katzen durch eine Mutation des Felinen Coronavirus ausgelöst. Wie lange Katzen mit FIPS leben können und woran Sie FIP erkennen, erfahren Sie hier.
Die Kastration verhindert weite Streifzüge und damit verbundene Gefahren.
Gesundheitsvorsorge
Kastration von Katze und Kater
Die Kastration von Katze und Kater ist ein Routineeingriff, der nicht nur unerwünschten Nachwuchs verhindert, sondern gleichzeitig das Zusammenleben von Katze und Mensch erleichtern kann. Informieren Sie sich hier über Ablauf, Folgen, Zeitpunkt und Kosten der Kastration bei Katzen.
Analdrüsen Katzen
Analdrüsen bei Katzen
Viele Katzenbesitzer erfahren von der Existenz der Analdrüsen erst, wenn sie der eigenen Katze Probleme machen. Erfahren Sie hier, was die Analdrüsen bei Katzen überhaupt sind und was Sie tun müssen, wenn sich die Drüsen entzünden.
Katze OP
Nachsorge
Katzen nach Operationen richtig pflegen
Nach einer Operation brauchen Katzen eine besondere Pflege. Damit Ihre Katze schnell wieder fit wird, können Sie als Katzenhalter einiges tun – sowohl in den ersten Stunden nach dem Eingriff als auch an den Tagen danach.
Katzen_alt_werden_Aufmacher.jpg
Deshalb werden manche Katzen besonders alt
Manchen Katzen ist ein sehr langes Leben vergönnt. Welche Faktoren dafür sorgen, dass manche Katzen sogar älter als 20 Jahre werden, lesen Sie hier.
getigerte Katze mit Menschenhand
Einschläfern der Katze
Der Abschied von einer geliebten Katze ist schwer. Vor allem, wenn man selbst entscheiden muss, ob man sie durch eine Einschläferung erlösen soll. Denn oft wissen Katzenhalter nicht, wann der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist. Erfahren Sie hier, wie Sie diesen erkennen können, wie eine Einschläferung abläuft und wie Sie Ihre Katze in ihren letzten Stunden am besten unterstützen.
HautpilzA_jamesjoong.jpg
Hautpilze bei Katzen
Hautpilze sind weit verbreitet. Nicht immer sieht man einer Katze an, ob sie infiziert ist oder nicht. Wird eine Katze aber krank, müssen alle Tiere im Haushalt, manchmal auch die Menschen konsequent behandelt werden. Lesen Sie hier alles über Hautpilz bei Katzen.
Katze erbricht
Erbrechen: Ursachen und Maßnahmen
Erbrechen gehört bei Katzen zu den natürlichen Schutzreaktionen des Körpers. Lesen Sie hier, wann Katzen erbrechen, wie Sie erkennen, ob eine Erkrankung hinter dem Erbrechen steckt, und wann ein Tierarztbesuch nötig wird.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
632106.jpg