Hunde
Hunde gehören zu den Lieblingshaustieren der Deutschen. Über 9 Millionen Hunde leben in den deutschen Haushalten. Je nach Rasse und Größe können Hunde ein Alter von ca. 10 bis 20 Jahren erreichen. Voraussetzungen für eine hohe Lebenserwartung sind eine artgerechte Haltung, gesunde Ernährung und gute Pflege. Eine ausreichende körperliche und geistige Auslastung ist ebenso wesentlich dafür, dass Ihr Hund sich wohlfühlt. Hier finden Hundehalter Tipps, Infos und Rat rund um die artgerechte Hundehaltung:
  • Ernährung des Hundes
  • Pflege des Hundes
  • Gesundheit des Hundes
  • Training und Erziehung des Hundes
  • Beschäftigung und Spiele für den Hund
  • Verhalten des Hundes
Anzeige
Cesar Millan mit seinen Söhnen Calvin und Andre

ANZEIGE

Cesar Millan ist ein weltweit bekannter Experte in Sachen Hundeerziehung. Im Rahmen seiner neuen Show „It’s All About Family“ teilt er sein Expertenwissen mit seinem Publikum.  weiter >

Barfen, Clean-Feeding und Co.: Was Foodtrends wirklich taugen

Wie man den Hund richtig füttert? Dazu gibt es viele Meinungen. Foodtrends wie Barfen, Clean Feeding, vegetarische oder gar vegane Ernährung von Hunden sorgen für hitzige Diskussionen unter Hundehaltern. Doch was taugen aktuelle Foodtrends wirklich? Das sagen Experten.
  weiter >

Der Hund ist zu dick und sitzt auf einer Waage

Übergewicht beim Hund ist mehr als nur ein optischer Makel. Auf lange Sicht birgt es erhebliche gesundheitliche Risiken, wenn der Hund zu dick ist. Wir erklären, wie der Hund abnehmen kann – auf gesunde Weise. weiter >

Futtermittelallergie beim Hund

Wenn es beim Hund mal juckt oder er ein Magen-Darm-Problem hat, wird schnell eine Futtermittelallergie dafür verantwortlich gemacht. Doch ist sie wirklich so häufig wie behauptet wird? Wie äußert sie sich? Was ist der Unterschied zwischen Allergie und Unverträglichkeit? Und wie kann man darauf testen? Wir klären auf. weiter >

Gängige Regeln bei der Fütterung von Hunden.

Wie man seinen Hund richtig füttert, darüber gibt es wohl so viele Meinungen wie es Hundebesitzer gibt. Was ist Fakt und was nicht?
  weiter >

Grillen mit Hund

Endlich Sommer - die Grillsaison ist eröffnet! Doch vor allem Hundebesitzer sollten bei einer Grillparty einiges beachten. Denn Grillfleisch kann für Tiere schnell gefährlich werden. Wovor der Bundesverband für Tiergesundheit beim Grillen mit dem Hund warnt, erfahren Sie hier. weiter >

Am häufigsten leiden Hunde unter Spul- und Bandwürmern.

Würmer sind nicht nur für Hunde eine Gefahr. Denn Würmer können auch auf Menschen übertragen werden. Um Ihren Hund zuverlässig vor Würmern zu schützen, müssen Tierhalter ihren Hund regelmäßig untersuchen und entwurmen lassen. weiter >

Flöhe beim Hund lösen heftigen Juckreiz aus.

Flöhe beim Hund sind nicht selten und haben auch nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Jeder Hund trifft im Laufe seines Lebens mal auf diese Plagegeister. Flöhe sind für den Hund nicht nur lästig, sondern können auch gesundheitliche Probleme mit sich bringen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Hund vor Flöhen schützen. weiter >