Hunde
Hunde gehören zu den Lieblingshaustieren der Deutschen. Über 9 Millionen Hunde leben in den deutschen Haushalten. Je nach Rasse und Größe können Hunde ein Alter von ca. 10 bis 20 Jahren erreichen. Voraussetzungen für eine hohe Lebenserwartung sind eine artgerechte Haltung, gesunde Ernährung und gute Pflege. Eine ausreichende körperliche und geistige Auslastung ist ebenso wesentlich dafür, dass Ihr Hund sich wohlfühlt. Hier finden Hundehalter Tipps, Infos und Rat rund um die artgerechte Hundehaltung:
  • Ernährung des Hundes
  • Pflege des Hundes
  • Gesundheit des Hundes
  • Training und Erziehung des Hundes
  • Beschäftigung und Spiele für den Hund
  • Verhalten des Hundes
Schwarzer Hund liegt mit Teddy im Bett

Eigentlich ist die Scheinträchtigkeit eine Scheinmutterschaft, die aber einen völlig natürlichen Prozess darstellt. weiter >

Australian Shepherd Rüde beschnüffelt Hündin

Je verlockender der Duft, den eine läufige Hündin versprüht, desto mehr wird jeder Spaziergang zu einem Spießrutenlauf. Erfahren Sie hier mehr zu Dauer, Zyklus und ungewollten Schwangerschaften. weiter >

Hund blickt in die Kamera

Bei der Namensgebung des eigenen Hundes sind dem Halter keine Grenzen gesetzt. Umso spannender ist es, dass sich seit einigen Jahren in den Top 10 der beliebtesten Hundenamen eigentlich nur sehr wenig verändert hat. Ist der Name Ihres Lieblings ebenfalls unter den Top 10? Hier erfahren Sie es.
  weiter >

Hund wird gestreichelt

Obwohl wir für unsere Hunde alle nur das Beste wollen, tun wir jeden Tag Dinge, die aus Hundesicht überhaupt nicht gehen. Absolute No-Gos! Ihr Hund wird sich freuen, wenn Sie dieses Verhalten künftig unterlassen. Lesen Sie, was Hunde gar nicht ausstehen können.
  weiter >

Glücklicher alter Hund

Jeder Hundebesitzer wünscht sich, so viel Zeit wie möglich mit seinem Vierbeiner zu verbringen. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Gesundheit Ihres Hundes unterstützen und damit sein Leben verlängern können. weiter >

Braun-weißer Welpe liegt auf einem Bett und gähnt

Gähnen ist ein wichtiges Körpersignal, das Ihnen viel über Ihren Hund verraten kann. Müdigkeit ist dabei nur ein möglicher Faktor. weiter >

Frau gibt Hund Kommando

Sie rufen sich die Seele aus dem Leib, doch Ihr Hund spielt munter weiter? Sie sagen "Sitz" und er legt sich hin? Dann haben Sie wohl einen oder mehrere Fehler in der Hundeerziehung gemacht. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Fehler zu erkennen. Nur so können Sie sie vermeiden.

weiter >

Hund neben Futternapf

Der Hund frisst nicht und schon ist die Verunsicherung bei Frauchen und Herrchen groß. Ob schlechte Tagesform oder Krankheitssymptom: Fressunlust beim Hund kann viele Ursachen haben. Nicht jede davon ist gleich ein Grund zur Besorgnis. weiter >