Hunde-Ernährung

Aktuelle News und Infos rund um das Thema Ernährung von Hunden.

Hunde-Ernährung
© LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com

Barfen, Clean Feeding, Trocken- oder Nassfutter, vegetarische oder gar vegane Ernährung: Zur richtigen Hunde-Ernährung gibt es viele Meinungen. Hier finden Sie aktuelle News, Ratgeber und Tipps rund um die Ernährung von Hunden sowie leckere Rezepte zum Selberkochen. Außerdem erfahren Sie hier, welche Nährstoffe Hunde brauchen, wie Hunde mit unterschiedlichen Erkrankungen, bei Erbrechen oder Übergewicht gefüttert werden sollten und wie die Ernährung des Hundes mit seiner Rasse, Größe oder Lebensphase zusammenhängt.

Gängige Regeln bei der Fütterung von Hunden.
Ernährung
Die 7 größten Mythen der Hundeernährung
Wie man seinen Hund richtig füttert, darüber gibt es wohl so viele Meinungen wie es Hundebesitzer gibt. Erfahren Sie hier, was an den größten Mythen zur Hundeernährung dran ist, welche wahr sind und welche man besser nicht beachten sollte.
Hundefutter nachhaltig
Hunde nachhaltig füttern
Qualität statt Quantität im Hundefutter: Ernährungsexpertin Anke Jobi erklärt, wie sich eine nachhaltige Hundeernährung auf Gesundheit und Gesellschaft auswirkt und wie Sie den ökologischen „Pfotenabdruck“ Ihres Hundes verkleinern.
HundeNaschen_Aufmacher.jpg
Hundeernährung: Kleine Sünden sind erlaubt
Auch bei der Hundeernährung heißt es: Kleine Sünden sind erlaubt. Doch was und wie viel darf der Hund wirklich naschen?
Futtermittelallergie beim Hund
Ernährung
Futtermittelallergie beim Hund
Wenn es beim Hund mal juckt oder er ein Magen-Darm-Problem hat, wird schnell eine Futtermittelallergie dafür verantwortlich gemacht. Doch ist sie wirklich so häufig wie behauptet wird? Wie äußert sie sich? Was ist der Unterschied zwischen Allergie und Unverträglichkeit? Und wie kann man darauf testen? Wir klären auf.
Alte Hunde Aufmacher
Ernährung
Alte Hunde richtig füttern
Mit der richtigen Ernährung können Sie einen entscheidenden Teil zu Gesundheit und Wohlbefinden Ihres Seniors beitragen. Lesen Sie hier, mit welchem Futter Sie Ihren alten Hund bedarfsgerecht ernähren können.
Selberkochen_Aufmacher.jpg
Selber kochen für den Hund: Herzhafte Reis-Gemüse-Pfanne
Selber kochen für Hunde ist schon längst keine Seltenheit mehr. Doch auch Hundehalter, die ihren Hund nicht barfen, können ihm hin und wieder eine besondere Mahlzeit selbst zubereiten. Hier finden Sie das Rezept für eine herzhafte Reis-Gemüse-Pfanne. 
stock.adobe.com/Chalabala
Ernährung
So beeinflusst das Hundefutter das Verhalten
Manche Inhaltsstoffe im Futter können Hunde tatsächlich nervös oder aggressiv werden lassen. Andere hingegen können sich positiv auf das Gemüt auswirken. Lesen Sie hier, wie sich das Futter auf das Hundeverhalten auswirken kann.
Aufmacher Lebensphasen
Ernährung
Die richtige Ernährung in jeder Lebensphase
Eine ausgewogene Ernährung ist in jeder Lebensphase des Hundes ein wichtiger Beitrag zu seiner Gesundheit. Aber die Ansprüche und der Nährstoffbedarf ändern sich je nach Lebensphase. Erfahren Sie hier, welche Ernährung in den verschiedenen Lebensphasen von Hunden geeignet ist und was Sie unbedingt beachten sollten.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT04_01_600pix.jpg