Gesundheit und Vorsorge bei Hunden

Aktuelle Ratgeber und Tipps über das Thema Gesundheit und Vorsorge bei Hunden.

Gesundheit und Vorsorge bei Hunden
© vectorfusionart - stock.adobe.com

Nur ein gesunder Hund ist auch ein glücklicher Hund! Und genau deswegen erhalten Sie hier alle wichtigen Informationen rund um die häufigsten Krankheiten beim Hund, den richtigen Versicherungsschutz und vieles mehr.

Typische Krankheiten beim Hund

Es gibt viele Krankheiten, die beim Hund gehäuft auftreten. Typische Augenkrankheiten, wie die Bindehautentzündung, kommen bei vielen Hunderassen vor. Auch ein Bandscheibenvorfall, eine schmerzhafte Gastritis oder die bekannte Krankheit Staupe sind typische Hundekrankheiten.

Weitere Krankheiten beim Hund, über die Sie sich dringend informieren sollten, sind unter anderem:

Das könnte Sie auch interessieren
Hund_Fieber_messen_Aufmacher.jpg
Fieber beim Hund richtig messen und behandeln
Wie Sie die Temperatur Ihres Hundes richtig messen und was Sie tun müssen, wenn er Fieber hat, lesen Sie hier.

Gesundheit bei Hunden: Operationen und Versicherungen

Den Hund kastrieren und impfen zu lassen, gehört zu den Routine-Maßnahmen, wenn es um die Gesundheit von Hunden geht. Wird aber eine Krankheit bei Ihrem Hund entdeckt, kann es sein, dass er operiert werden muss. Operationen beim Hund können sehr teuer werden. Eine Hundekrankenversicherung kann dabei helfen, Sie vor hohen Kosten zu bewahren.

Diese Notfälle und Krankheiten erfordern beim Hund eine Operation:

Das könnte Sie auch interessieren
ehft_07162.jpg
Erste Hilfe Grundregeln
Die wichtigsten Regeln für Sofortmaßnahmen, bei Autounfällen und für die Ausstattung Ihrer Notfallapotheke.

Parasiten beim Hund

Nicht nur Krankheiten, sondern auch Parasiten können die Gesundheit Ihres Hundes gefährden. Deshalb müssen Sie Ihren Hund effektiv vor Parasiten wie Zecken schützen. Dabei können Sie auch auf eine natürliche Zeckenabwehr beim Hund setzen.

Folgende Informationen rund um das Thema Parasiten beim Hund sind außerdem wissenswert:

Das könnte Sie auch interessieren
Hund trinkt aus Pfütze
Leptospirose beim Hund
Leptospirose ist eine gefährliche Infektionskrankheit bei Hunden. Wie Sie Leptospirose beim Hund erkennen, behandeln und vorbeugen und alles, was Sie zur Leptospirose-Impfung wissen müssen, lesen Sie hier.

Gesundheit und Vorsorge: Senior-Hunde

Gerade alte Hunde sollten regelmäßig abgecheckt werden: Denn es gibt viele Krankheiten wie Arthrose, die vor allem alte Hunde treffen. Diese Tipps sollten Sie beim Umgang mit Seniorhunden unbedingt berücksichtigen:

Das könnte Sie auch interessieren
Hunde_Verhalten_Vor_Tod_Aufmacher.jpg
So verhalten sich Hunde kurz vor ihrem Tod
Ein Hund, der bald stirbt, zeigt oft ganz bestimmtes Verhalten. Auch körperliche Anzeichen verraten, dass seine Zeit gekommen ist. Wie man einem sterbenden Hund richtig beisteht und ob sich Hunde von ihren Menschen verabschieden, erfahren Sie hier.

Gesundheit des Hundes am Verhalten erkennen

Wie gesund Ihr Hund wirklich ist, verrät sein Verhalten. Wenn Hunde Schmerzen haben, zeigen Sie beispielsweise ganz andere Verhaltensweisen als körperlich fitte Hunde. Lesen Sie, wie Sie außerdem Ihren Hund vor Giftködern fernhalten und was die Hundenase über die Gesundheit verrät.

Diese Verhaltensweisen können beim Hund auf Krankheiten hindeuten:

Das könnte Sie auch interessieren
Hund frisst nicht (Trockenfutter)
Hund frisst nicht: 7 Gründe und Tipps zur Abhilfe
Bei Fressunlust des Hundes machen sich Hundehalter schnell Sorgen. Ob schlechte Tagesform oder eine Krankheit die Ursache ist und wie Ihr Hund wieder frisst, erfahren Sie hier.

Qualzuchten beim Hund

Die Gesundheit eines Hundes, der einer sogenannten "Qualzucht" angehört, leidet stark. Zu kurze Nasen machen das Atmen für die Französische Bulldogge schwer, dünne Schädeldecken machen Chihuahuas sehr verletzlich und der Deutsche Schäferhund leidet wegen Überzüchtung häufig an einer Hüftgelenksdysplasie.

Auch diese Punkte sind als Qual für den Hund zu betrachten:

Das könnte Sie auch interessieren
Haustierführerschein01
News
Forderung der Grünen: Haustierführerschein für Tierhalter?
Nicht jeder sollte sich einfach so ein Haustier zulegen können, finden die Grünen in Bremen. Sie haben umfassende Forderungen veröffentlicht, die für mehr Tierwohl in der Haustierhaltung sorgen sollen. Eine davon: Wer sich ein Haustier kaufen will, muss zuvor eine Prüfung ablegen.
Lymphom_beim_Hund_Aufmacher.png
Lymphom beim Hund: Diese Lebenserwartung hat er
Lymphdrüsenkrebs befällt den ganzen Körper und ist nicht heilbar. Ohne Behandlung sterben Hunde nach nur wenigen Wochen.
Hunde_Verhalten_Vor_Tod_Aufmacher.jpg
So verhalten sich Hunde kurz vor ihrem Tod
Ein Hund, der bald stirbt, zeigt oft ganz bestimmtes Verhalten. Auch körperliche Anzeichen verraten, dass seine Zeit gekommen ist. Wie man einem sterbenden Hund richtig beisteht und ob sich Hunde von ihren Menschen verabschieden, erfahren Sie hier.
Auwaldzecke01
Auwaldzecke: Deswegen ist sie so gefährlich für Hunde
Sie ist zwar klein, aber von ihr geht eine große Gefahr aus, vor allem für Hunde: die Auwaldzecke. Warum sie so gefährlich ist, wo sie vorkommt und was Sie tun sollten, wenn Ihr Hund von einer Auwaldzecke gebissen wurde, lesen Sie hier.
Flöhe beim Hund
Flöhe beim Hund vorbeugen und behandeln
Flöhe beim Hund sind nicht selten und haben auch nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Flöhe sind für den Hund nicht nur lästig, sondern können auch gesundheitliche Probleme mit sich bringen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Hund vor Flöhen schützen.
Zecken_Hund_Aufmacher.jpg
Zecken beim Hund: Nur so entfernt man sie richtig!
Zecken sind gefährliche Parasiten – auch für Ihren Hund. Lesen Sie hier, wie Sie Zecken richtig entfernen und wie Sie Ihren Hund noch besser schützen.
Eine Zecke im Hundefell
Borreliose: Symptome, Diagnose, Behandlung
Die Borreliose ist eine durch Zecken übertragbare Krankheit, die auch Hunde betrifft. Sie ist bei Hunden oft nicht leicht zu erkennen. Hier lesen Sie alles zu Übertragung, Symptomen, Diagnose, Behandlung und Vorbeugung der Borreliose bei Hunden.
2155092241.jpg
"Eine Mahlzeit dauert bei mir mehrere Tage": Eine Zecke im Interview
Die Zecke zählt wohl zu den unbeliebtesten Tieren aller Zeiten. Doch ist dieser Ruf gerechtfertigt? Und was wissen wir eigentlich über ihr Leben? Wir haben eine Expertin zum exklusiven Interview gebeten
Hund_hat_Blaehungen.jpg
Hund hat Blähungen: Darum können Sie gefährlich sein
Viele Hunde haben früher oder später mit Blähungen zu tun. Diese sollten nicht als harmlos abgestempelt werden. Die gesundheitlichen Folgen können schwerwiegend sein.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt bestellen
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT05_150_dpi.png