Gesundheit und Vorsorge bei Hunden

Aktuelle Ratgeber und Tipps über das Thema Gesundheit und Vorsorge bei Hunden.

Gesundheit und Vorsorge bei Hunden
© vectorfusionart - stock.adobe.com

Hier erhalten Sie praktische Tipps zur Gesundheitsvorsorge Ihres Hundes. Sie erfahren, wie Sie Ihren Hund lange gesund und fit halten, welche Vorsorgeuntersuchungen es gibt und was im Notfall zu tun ist. Wir informieren Sie über verschiedene Hundekrankheiten wie SpondylosenKrebs oder Diabetes. Wogegen sollten Hunde geimpft werden? Wie erkennen Sie Schmerzen bei Ihrem Hund und welche Pflanzen und Lebensmittel sind für Hunde giftig? Was tun bei Milben oder Würmern? Das alles können Sie hier nachlesen.

Hund auf OP-Tisch
Die Pflege des Hundes nach einer Operation
Nach einer Operation sind auch Hunde geschwächt. Sie brauchen nun ganz besonders viel Aufmerksamkeit und Pflege. In den ersten Stunden nach der Operation muss man auf die Nachwirkungen der Narkose achten, später vor allem auf die Heilung der Operationsnarben.
Hommel3_Aufmacher.jpg
Hund nach Antibiotika-Therapie unterstützen
Durch eine Antibiotika-Therapie gerät die sensible Darmflora des Hundes leicht aus dem Gleichgewicht. Lesen Sie hier, wie Sie Ihren Hund jetzt unterstützen können.
Hundesenior_A.jpg
Anzeichen, dass ein Hund zum Senior wird
Ältere Hunde haben besondere Bedürfnisse und entwickeln typische Eigenheiten. Lesen Sie, an welchen Anzeichen Sie erkennen, dass Ihr Hund langsam alt wird und wie Sie Demenz frühzeitig erkennen.  
Geburt Hunde 1
Geburt bei Hunden
Nach etwa neun Wochen Trächtigkeit kommen Hundewelpen zur Welt. Wie Sie merken, dass die Geburt bevorsteht und was Sie als Hundehalter während der Geburt tun sollten, lesen Sie hier.
Hund wird eingeschläfert
Einschläfern - wenn es Zeit für den Abschied ist
Jeder Hundehalter muss irgendwann entscheiden, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um den geliebten Hund einzuschläfern. Das Wichtigste ist, dass diese Entscheidung allein zum Wohl des Hundes getroffen wird. Lesen Sie hier, was Sie zum Thema Einschläfern unbedingt wissen sollten.
Auwaldzecke01
Für Hunde gefährliche Auwaldzecke auf dem Vormarsch
Sie ist zwar klein, aber von ihr geht eine große Gefahr aus, vor allem für Hunde: die Auwaldzecke. Warum sie so gefährlich ist, wo sie vorkommt und was Sie tun sollten, wenn Ihr Hund von einer Auwaldzecke gebissen wurde, lesen Sie hier.
Hund Tablette geben 01
Dem Hund eine Tablette geben: Tipps und Tricks
Irgendwann in seinem Leben muss wohl jeder Hund mal eine Tablette nehmen, egal ob die Wurmkur oder das lebenswichtige Herz-Medikament. Doch Hunde weigern sich oft, die Tablette zu schlucken oder spucken sie wieder aus. Mit diesen 10 Tipps klappt die Tablettengabe bei Ihrem Hund!
Giftköder_Aufmacher.jpg
Giftköder: So schützen Sie Ihren Hund
Wie Sie Ihren Hund vor Giftködern schützen und wie Sie im Notfall richtig handeln, lesen Sie hier.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
632105.jpg